Aktuelles

Gehlenberg stellt sich vor

Hans Meyer: In Gehlenberg ist man gut versorgt

Das Dorf bietet Lebensqualität durch Ehrenamt und Gemeinsinn. Doch auch Kultur und Sport sind für Hans Meyer wichtige Gründe, gern in Gehlenberg zu leben.

Ausgezeichnet: Im vergangenen Jahr wurde Gehlenberg Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Darüber freute sich nicht nur Hans Meyer, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Gehlenberg. Fotos: Bernd Götting

Ausgezeichnet: Im vergangenen Jahr wurde Gehlenberg Sieger des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“. Darüber freute sich nicht nur Hans Meyer, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Gehlenberg. Fotos: Bernd Götting

Wenn Hans Meyer durch sein Heimatdorf Gehlenberg spaziert, erklärt er Besuchern gerne die gut ausgeprägte Infrastruktur und das kulturelle Leben und fügt schon mal scherzhaft hinzu: „Und verhungern muss man hier auch nicht, wir haben gute Gastronomie.“ Dass dieser Spruch keinesfalls einen möglichen Versorgungsmangel kaschieren soll, ist völlig klar. Vielmehr wird durch diese Aussage des Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft deutlich, welchen Anspruch er und seine Mitstreiter an die nahezu tägliche Arbeit für „ihr“ Dorf Gehlenberg haben.

Vieles im Denken und Handeln der Gehlenberger hat seinen Ursprung in der jüngeren Geschichte ...  Weiterlesen

Oldtimer unter der Mühle

120 Oldtimer auf Tour durch das Oldenburger Münsterland

Beim OM Charity Run trafen sich Old- und Youngtimer-Fans zu einer Fahrt für einen guten Zweck. Auf der 89 Kilometer langen Strecke schlängelte sich die Kolone durch den Landkreis Cloppenburg.

Fest für Oldtimer-Fans: 120 Autos aus den 1950er bis 1990er Jahren trafen sich am Sonntag zum OM Charity Run, einer Tour von Lastrup über Gehlenberg ins Cloppenburger Museumsdorf. Foto: Stix

Fest für Oldtimer-Fans: 120 Autos aus den 1950er bis 1990er Jahren trafen sich am Sonntag zum OM Charity Run, einer Tour von Lastrup über Gehlenberg ins Cloppenburger Museumsdorf. Foto: Stix

Ein H-Kennzeichen für historische Fahrzeuge war fast schon Standard beim OM Charity Run am Sonntag (15. Mai). Jünger als 30 Jahre jedenfalls war keines der 120 Fahrzeuge, die sich um 11 Uhr in Lastrup auf den Weg durch den Landkreis Cloppenburg machten. 89 Kilometer legten die gut 300 Fahrer und Beifahrer in ihren automobilen Schätzen zurück – immer auf Nebenstraßen und nie schneller als 60 Stundenkilometer.

Patrick Kordes aus Lastrup, der den OM Classic Run gemeinsam mit dem Friesoyther Michael ...  Weiterlesen

Seniorenzentrum St. Catharina

Altenheim mit einer Besonderheit

PFLEGE – Seniorenzentrum St. Catharina in Gehlenberg verbindet zwei Bistümer

https://www.e-pages.dk/nwz/156899/assets/a458274751i0014_max1024x.jpg Schauen optimistisch nach vorn (von links): Heinz Winkler, Nicole Sibum (beide Kirchenvorstand), Kerstin Cordes (Pflegedienst Hümmling), Doris Meyer (Sozialstation St. Marien), Birgit Gebken (Einrichtungsleiterin) und Dr. Beate Schulte (Caritas St. Martinus Pflege GmbH). BILD: Carsten Bickschlag Carsten Bickschlag

GEHLENBERG. (BIC) Die Lage des Seniorenzentrums St. Catharina in Gehlenberg ist wirklich schön. Das dreigeschossige Gebäude ist umgeben von großen Bäumen, quasi im Garten befindet sich der großzügige Dorfpark und vor der Tür auf der anderen Straßenseite steht die Kirche St. Prosper. Nach jahrelangen Planungen und Vorbereitungen des 2,2 Millionen Euro teuren Projektes konnte die Kirchengemeinde als Bauherrin und Initiatorin das Gebäude vor rund einem Jahr an die Betreiber übergeben.

Dabei ...  Weiterlesen

Soziale Dorfentwicklung

Projekte bereichern Friesoythes Zukunft

ORTSENTWICKLUNG – Dorfregionen „Friesoythe-Süd“ und „Kanaldörfer“ stellen Fördermöglichkeiten vor

https://www.e-pages.dk/nwz/156892/assets/a458006731i0014_max1024x.jpg Viele Verbesserungsvorschläge gab es für den Dorfpark in Gehlenberg. BILD: Leon Werth

FRIESOYTHE. (LW) Friesoythe soll auch in Zukunft lebenswert bleiben. Deshalb laden die Dorfregion „Friesoythe-Süd“ und die Region „Kanaldörfer“ interessierte Bürgerinnen und Bürger zu öffentlichen Präsentationen der bisher angestoßenen Projekte ein.

Die Dorfregion Friesoythe-Süd, bestehend aus den Ortschaften Neuvrees, Markhausen, Thüle und Gehlenberg, engagiert sich seit 2020 in gemeinsamen Projekten des Modellvorhabens „Soziale Dorfentwicklung“. Um der breiten Bevölkerung ...  Weiterlesen

Erstkommunion Jubiläum

Erstkommunion vor 75 Jahren

https://www.e-pages.dk/nwz/156892/assets/a458006740i0003_max1024x.jpg

Seit vielen Jahren ist es in der Pfarrgemeinde St. Prosper Gehlenberg Tradition, dass am Sonntag der Erstkommunion auch die Kommunionjubilare, die vor 25, 50 oder 75 Jahren ihre Erstkommunion feiern konnten, zum Mitfeiern eingeladen werden. In den beiden letzten Jahren war dies aufgrund der geltenden Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Pandemie nicht möglich gewesen. Bei einer Besprechung im Pfarrgemeinderat wurde vor einiger Zeit beschlossen, die ausgefallene Feier bei günstigeren ...  Weiterlesen

Sonntagskaffee an der Mühle mit irischer Volksmusik

Ab dem 1.Mai wird im Kulturzentrum Mühlenberg wieder jeden Sonntag von 14:00 – 17:00 Uhr Kaffee und selbst gebackener Kuchen angeboten.

Zum Auftakt der Saison gibt es ein besonderes Highlight.
Die Familienband „Sláinte“ (mit Marina Gunz geb.Koopmann) spielt irische Volksmusik.

Die Musiker werden sicher eine tolle Atmosphäre in die Halle und auf dem Platz zaubern.
Ein Besuch lohnt sich.

Konzert mit „Sláinte“ am 1. Mai
Die Band „Sláinte“ tritt am 1. Mai in Gehlenberg auf.
Bild: Band

Sportler des Jahres gekürt

Sportlerball beim SV Gehlenberg/Neuvrees

Sebastian Meyer zum Sportler des Jahres gekürt

Ehrung zum Sportler des Jahres beim SV Gehlenberg/Neuvrees (von links): Markus Alberding, Sebastian Meyer, Michaela Möller, Frank Kleemann und Niklas Pohlabeln.
Bild: Anni Knipper

Gehlenberg Sebastian Meyer, Kapitän der „ersten Herren“, wurde auf dem Sportlerball ...  Weiterlesen

Landjugend mit neuer Vorsitzenden

Erfolgreicher Weg wird fortgesetzt

KLJB GEHLENBERG/NEUVREES – Kyra Behnen neue Vorsitzende der Landjugend

https://www.e-pages.dk/nwz/156835/assets/a455628401i0010_max1024x.jpg Sie bilden das KLJB-Vorstandteam (vorne, von links): Jenna Abeln, Carolin Behnen, Kyra Behnen, Thomas Behnen, Pfarrer Michael Schiller, Rene Bischof, (hinten, von links) Nicolas Kramer, Jan-Dirk Robbers und Sebastian Pünter . BILD: Anni Knipper Anni Knipper

GEHLENBERG/NEUVREES. (KP) Nach längerer Pause fand jetzt wieder eine Generalversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Gehlenberg/Neuvrees im Kulturzentrum Mühlenberg statt. Mit einer neuen Führung soll es in der jungen Gruppe so erfolgreich wie bisher weitergehen. Den Vorsitz übernimmt Kyra Behnen von Jan-Dirk Robbers, der dem Verein aber als Beisitzer erhalten bleibt. Zum 2. Vorsitzenden wählten die Mitglieder Thomas Behnen, neue Schriftführerin ...  Weiterlesen

Cats TV wieder in Gehlenberg

Cats TV geben umjubeltes Konzert

https://www.e-pages.dk/nwz/156809/assets/a454494437i0006_max1024x.jpg

Die Band Cats TV hat im Kulturzentrum auf dem Mühlenberg in Gehlenberg ein Konzert gegeben, dass die Zuhörer begeisterte. Den Kontakt mit der Band haben einigen jungen Erwachsenen aus Gehlenberg bereits vor längerer Zeit aufgenommen und mit ihnen den Auftritt vereinbart.

Cats TV gastiert derzeit in verschiedenen norddeutschen Städten und war einigen Gehlenbergern bereits bekannt: Die fünf Musiker haben hier schon einmal am 30. Dezember 1983 ein Konzert gegeben. Die durch die Corona-Vorschriften ...  Weiterlesen