Preise bei der Zuchtschau

Gehlenberg Nach zweijähriger Pause hat der Hundezuchtverein Kurzhaar-Voran Weser-Ems wieder eine Generalversammlung in Präsenz durchgeführt. In der großen Versammlungshalle in Gehlenberg konnten die 90 Teilnehmenden die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Sie erfuhren einiges über die Aktivitäten des Vereins und die zu erwartenden Änderungen der internationalen Prüfungen. Zuchtwartin Maria Lemmermöhle nannte in ihrem Überblick über das Zuchtgeschehen die steigende Zahl der Form-Bewertungen von Hunden aus dem eigenen Klub erfreulich.

In den Vorstand wurden gewählt: Willi-Werner Immken (1. Vorsitzender), Maike Schön (stellvertretende Vorsitzende), Maria Lemmermöhle (Zuchtwartin), Burkhard Schröder (Kassenwart) und Dr. Matthias Spark (Schriftführer). „Unser Ziel ist, den Klub Kurzhaar-Voran weiter zu stärken“, sagte der wiedergewählte Vorsitzende Immken. „Wir haben 2020/21 etwa 20 Übungstage, Seminare und Fortbildungen für Hund und Führer angeboten und über 800 Hunde geprüft. Unsere Zuchtschauen sind die am besten besuchten im Bundesgebiet – hier trifft sich die Kurzhaar-Familie. Das soll so bleiben.“

Für die Zuchtschau hatten die Verantwortlichen unterhalb der Mühle ein Areal abgesteckt, in dem die Vierbeiner in Gruppen oder allein mit ihrem Halter sich den kritischen Blicken der Richter präsentieren mussten. Diese Aufgabe wurde von der Spezialzuchtrichterin Dr. Andrea Melchheier, dem Formwertrichter Alfred Schramm sowie den beiden Formwertanwärterinnen Anja Baumann und Ilka Petersen übernommen, unterstützt von den Ringhelferinnen Maria Lemmermöhle, Elke Bruns, Maria Immken und Katja Rolfes.

Das Augenwerk der Wertungsrichter lag in erster Linie auf Körperform und Körperbau, aber auch der Kopf und die Kopfhaltung, der Gang im Schritt oder im Lauf. Eingeteilt waren die Tiere in Altersklassen (bis/ab 18 Monate). Die Siegerhunde (Plätze 1 bis 4): Jugendklasse Hündinnen: Greta vom Steirerengel, Fina Samuhazi Vadasz, Indra von der Spreeaue, Haja vom Jadebusen; Altersklasse Hündinnen: Abby aus der Eisenstadt, Zira vom Holtvogt, Animal von der Belmer Kroneneiche, Yule von Neuarenberg; Jugendklasse Rüden: Iwo vom Hinschen-Hof, Hero vom Jadebusen, Falco Samuhazi Vadasz, Friedl vom Steirerengel; Altersklasse Rüden: Carado Preußen Farben, Bruno vom Göttings-Hof, Bellini vom Hinschen-Hof, Yakari von Neuarenberg.